Keine Kategorien vergeben

Amisa2

    • Keine Statusinformation
Version vom 20. Juli 2016, 13:01 Uhr von Hendrik (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{BoxOrganisation | Name = | Logo = <!--[[Bild:<datei>|center]]--> | Rechtsform = | Tätigkeitsbereich = | Gründungsdatum …“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Rechtsform
Tätigkeitsbereich
Gründungsdatum
Hauptsitz
Lobbybüro
Lobbybüro EU
Webadresse

verschafft diese Organisation ihren Mitgliedern seit über 20 Jahren in aller Stille einen äußerst privilegierten Zugang zu hochrangigen EU-Entscheidungsträgern.


Lobbystrategien und Einfluss

Im EU-Transparenzregister: „Amisa2 organisiert monatlich Frühstücksdebatten mit Schlüsselpersönlichkeiten der EU-Institutionen, um Unternehmensvertreter über aktuelle Entwicklungen in Politikfeldern zu informieren.“


Fallbeispiele und Kritik

genauere Recherchen zu einzelnen Lobbyprojekten, Kampagnen

Organisationsstruktur, Personal und Verbindungen

Präsidenten und einzigen Mitarbeiter der Organisation, Georg Brodach

Mitgliedsunternehmen sind:

ABB Airbus Allianz
Amgen BASF Bayer
BP DOW ExxonMobil
Google HYDRO LYONDELL
MICHELIN Oracle PGA
ROCHE SOLVAY TOTAL

Quelle: [1]


Finanzen

Finanzierung, Ressourcen, Geldgeber, Kunden

Geschichte

Gründung, Gründer, Motive, lobbyrelevante Veränderungen

Weiterführende Informationen

Aktuelle Informationen aus der Welt des Lobbyismus

https://twitter.com/lobbycontrolhttps://www.facebook.com/lobbycontrolhttps://www.instagram.com/lobbycontrolhttps://www.lobbycontrol.de/newsletter-lobbypedia/Vernetzen

Einzelnachweise

  1. Profil der Organisation - Amisa2EU-Transparenzregister, abgerufen am 20.07.2016


Anhänge

Diskussionen