Charles B. Blankart: Unterschied zwischen den Versionen

Charles B. Blankart (*20. März 1942 in Luzern) ist Senior-Professor für Öffentliche Finanzen an der Humboldt-Universität zu Berlin, Ständiger Gastprofessor an der Universität Luzern und Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Er ist in diversen neoliberalen Netzwerken (Friedrich A. von Hayek - Gesellschaft, Mont Pelerin Society, Institut für Unternehmerische Freiheit, und Open Europe Berlin) aktiv. Der ehemalige Unterstützer der Alternative für Deutschland (AfD) ist weiterhin Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der Liberal-Konservativen Reformer (LKR), die von AfD-Dissidenten gegründet worden ist.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2010 (nach Emeritierung) Senior-Professor Humboldt-Universität Berlin
  • Wissenschaftlicher Beirat beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Mitglied
  • 1992 Professur Humboldt-Universität Berlin
  • 1985 Professur Technische Universität Berlin
  • 1978 Professur Universität der Bundeswehr, München
  • 1978 Professur Freie Universität Berlin
  • 1976 Habilitation Konstanz
  • 1969 Dr. rer. pol. Universität Basel

Quelle: [1]

Verbindungen / Netzwerke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quelle:[2],[3]

Zitate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

"Der Reichtum der Eltern beruht in der Regel auf ihren Genen, die sich auf die Kinder weitervererben: ein Faktor, der sich durch noch so gleiche Bildungschancen nicht aus der Welt schaffen lässt"[4]


Aktuelle Informationen aus der Welt des Lobbyismus[Quelltext bearbeiten]

https://twitter.com/lobbycontrol https://www.facebook.com/lobbycontrol https://www.instagram.com/lobbycontrol https://www.lobbycontrol.de/newsletter-lobbypedia/Vernetzen

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Professuren, Webseite "Ehemalige Lehrstuhlinhaber*innen" Webbseite der Wirtschaftwissenschaftlichen Fakultät, Humboldt-Universität, abgerufen am 26.07.2017
  2. Ökonomenstimme, Website oekonomenstimme.org/autoren, abgerufen am 2622.0705.20172020, sowie Websites der genannten Organisationen
  3. Kuratorium, openeuropeberlin.de, abgerufen am 26.07.2017 (Die Webseite von openeurope Berlin ist derzeit nichtmehr aufrufbar)
  4. Charles B. Blankart: Markt statt Umverteilung, oekonomenstimme.org vom 21.02.2014, abgerufen am 3022.0405.20142020
'''Charles B. Blankart''' ''(*20. März 1942 in Luzern)'' ist Senior-Professor für Öffentliche Finanzen an der Humboldt-Universität zu Berlin, Ständiger Gastprofessor an der Universität Luzern und Mitglied des [[Wissenschaftlicher Beirat beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie|Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie]]. Er ist in diversen neoliberalen Netzwerken ([[Friedrich A. von Hayek - Gesellschaft]], [[Mont Pelerin Society]], [[Institut für Unternehmerische Freiheit]], und [[Open Europe Berlin]]) aktiv. Der ehemalige Unterstützer der [[Alternative für Deutschland]] (AfD) ist weiterhin Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der Liberal-Konservativen Reformer (LKR), die von AfD-Dissidenten gegründet worden ist.
        

        == Karriere ==
            ==
            
*2010 (nach Emeritierung) Senior-Professor Humboldt-Universität Berlin
        
        *[[Wissenschaftlicher Beirat beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie]], Mitglied
        
        *1992 Professur Humboldt-Universität Berlin
        
        *1985 Professur Technische Universität Berlin
        
        *1978 Professur Universität der Bundeswehr, München
        
        *1978 Professur Freie Universität Berlin
        
        *1976 Habilitation Konstanz
        
        *1969 Dr. rer. pol. Universität Basel
        
            Quelle: <ref>[https://www.wiwi.hu-berlin.de/de/professuren/vwl/oef/mitarb/curvit Professuren], Webseite ehemalige-lehrstuhlinhaber_innen "Ehemalige Lehrstuhlinhaber*innen"] Webbseite der Wirtschaftwissenschaftlichen Fakultät, Humboldt-Universität, abgerufen am 26.07.2017</ref>
        

        == Verbindungen / Netzwerke==
        
            *Mitglied des Vorstands des [[Institut für Unternehmerische Freiheit]]
        
        *Mitglied des Kuratoriums von [[Open Europe Berlin]]
        
        *Mitglied des Kuratoriums der [[Friedrich August von Hayek-Stiftung für eine freie Gesellschaft]] und Mitglied der [[Friedrich A. von Hayek - Gesellschaft]]
        
        *Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der Liberal-Konservativen Reformer (LKR)
        
            *Mitglied der [[Mont Pelerin Society]]
        
        *Mitglied des Beirats von [[Liberales Institut Zürich]]
        
        *Mitglied des Stiftungsbeirats der [[Herbert Giersch Stiftung]]
        
        *Kurator des [[Humboldt Forum Wirtschaft]]
        
        *ehem. Unterstützer der [[Alternative für Deutschland (AfD)]]
        
            Quelle:<ref>[http://www.oekonomenstimme.org/autoren/charles-b-blankart/ Ökonomenstimme], Website oekonomenstimme.org/autoren, abgerufen am 26.07.201722.05.2020, sowie Websites der genannten Organisationen</ref>,<ref>[http://www.openeuropeberlin.de/uber-uns/ Kuratorium], openeuropeberlin.de, abgerufen am 26.07.2017</ref>
            

            == Zitate  (Die Webseite von openeurope Berlin ist derzeit nichtmehr aufrufbar)</ref>
            

            ==Zitate==
        

        "''Der Reichtum der Eltern beruht in der Regel auf ihren Genen, die sich auf die Kinder weitervererben: ein Faktor, der sich durch noch so gleiche Bildungschancen nicht aus der Welt schaffen lässt''"<ref>[http://www.oekonomenstimme.org/artikel/2014/02/markt-statt-umverteilung/ Charles B. Blankart: Markt statt Umverteilung], oekonomenstimme.org vom 21.02.2014, abgerufen am 30.04.201422.05.2020</ref>
        

        {{spendenbanner}}
        

        == Einzelnachweise ==
            <references/>==
            <references />
        

        [[Kategorie:Person]]
        
        [[Kategorie:Neoliberale Netzwerke]]
Zeile 1: Zeile 1:
 
'''Charles B. Blankart''' ''(*20. März 1942 in Luzern)'' ist Senior-Professor für Öffentliche Finanzen an der Humboldt-Universität zu Berlin, Ständiger Gastprofessor an der Universität Luzern und Mitglied des [[Wissenschaftlicher Beirat beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie|Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie]]. Er ist in diversen neoliberalen Netzwerken ([[Friedrich A. von Hayek - Gesellschaft]], [[Mont Pelerin Society]], [[Institut für Unternehmerische Freiheit]], und [[Open Europe Berlin]]) aktiv. Der ehemalige Unterstützer der [[Alternative für Deutschland]] (AfD) ist weiterhin Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der Liberal-Konservativen Reformer (LKR), die von AfD-Dissidenten gegründet worden ist.
 
'''Charles B. Blankart''' ''(*20. März 1942 in Luzern)'' ist Senior-Professor für Öffentliche Finanzen an der Humboldt-Universität zu Berlin, Ständiger Gastprofessor an der Universität Luzern und Mitglied des [[Wissenschaftlicher Beirat beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie|Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie]]. Er ist in diversen neoliberalen Netzwerken ([[Friedrich A. von Hayek - Gesellschaft]], [[Mont Pelerin Society]], [[Institut für Unternehmerische Freiheit]], und [[Open Europe Berlin]]) aktiv. Der ehemalige Unterstützer der [[Alternative für Deutschland]] (AfD) ist weiterhin Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der Liberal-Konservativen Reformer (LKR), die von AfD-Dissidenten gegründet worden ist.
   
== Karriere ==
+
==Karriere==
  +
 
 
*2010 (nach Emeritierung) Senior-Professor Humboldt-Universität Berlin
 
*2010 (nach Emeritierung) Senior-Professor Humboldt-Universität Berlin
 
*[[Wissenschaftlicher Beirat beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie]], Mitglied
 
*[[Wissenschaftlicher Beirat beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie]], Mitglied
Zeile 10: Zeile 11:
 
*1976 Habilitation Konstanz
 
*1976 Habilitation Konstanz
 
*1969 Dr. rer. pol. Universität Basel
 
*1969 Dr. rer. pol. Universität Basel
Quelle: <ref>[https://www.wiwi.hu-berlin.de/professuren/vwl/oef/mitarb/curvit Professuren], Webseite Humboldt-Universität, abgerufen am 26.07.2017</ref>
 
   
== Verbindungen / Netzwerke==
+
Quelle: <ref>[https://www.wiwi.hu-berlin.de/de/professuren/ehemalige-lehrstuhlinhaber_innen "Ehemalige Lehrstuhlinhaber*innen"] Webbseite der Wirtschaftwissenschaftlichen Fakultät, Humboldt-Universität, abgerufen am 26.07.2017</ref>
  +
 
  +
==Verbindungen / Netzwerke==
  +
 
 
*Mitglied des Vorstands des [[Institut für Unternehmerische Freiheit]]
 
*Mitglied des Vorstands des [[Institut für Unternehmerische Freiheit]]
 
*Mitglied des Kuratoriums von [[Open Europe Berlin]]
 
*Mitglied des Kuratoriums von [[Open Europe Berlin]]
 
*Mitglied des Kuratoriums der [[Friedrich August von Hayek-Stiftung für eine freie Gesellschaft]] und Mitglied der [[Friedrich A. von Hayek - Gesellschaft]]
 
*Mitglied des Kuratoriums der [[Friedrich August von Hayek-Stiftung für eine freie Gesellschaft]] und Mitglied der [[Friedrich A. von Hayek - Gesellschaft]]
*Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der Liberal-Konservativen Reformer (LKR)  
+
*Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der Liberal-Konservativen Reformer (LKR)
 
*Mitglied der [[Mont Pelerin Society]]
 
*Mitglied der [[Mont Pelerin Society]]
 
*Mitglied des Beirats von [[Liberales Institut Zürich]]
 
*Mitglied des Beirats von [[Liberales Institut Zürich]]
Zeile 22: Zeile 25:
 
*Kurator des [[Humboldt Forum Wirtschaft]]
 
*Kurator des [[Humboldt Forum Wirtschaft]]
 
*ehem. Unterstützer der [[Alternative für Deutschland (AfD)]]
 
*ehem. Unterstützer der [[Alternative für Deutschland (AfD)]]
Quelle:<ref>[http://www.oekonomenstimme.org/autoren/charles-b-blankart/ Ökonomenstimme], Website oekonomenstimme.org/autoren, abgerufen am 26.07.2017, sowie Websites der genannten Organisationen</ref>,<ref>[http://www.openeuropeberlin.de/uber-uns/ Kuratorium], openeuropeberlin.de, abgerufen am 26.07.2017</ref>
 
   
== Zitate ==
+
Quelle:<ref>[http://www.oekonomenstimme.org/autoren/charles-b-blankart/ Ökonomenstimme], Website oekonomenstimme.org/autoren, abgerufen am 22.05.2020, sowie Websites der genannten Organisationen</ref>,<ref>[http://www.openeuropeberlin.de/uber-uns/ Kuratorium], openeuropeberlin.de, abgerufen am 26.07.2017 (Die Webseite von openeurope Berlin ist derzeit nichtmehr aufrufbar)</ref>
  +
 
  +
==Zitate==
   
"''Der Reichtum der Eltern beruht in der Regel auf ihren Genen, die sich auf die Kinder weitervererben: ein Faktor, der sich durch noch so gleiche Bildungschancen nicht aus der Welt schaffen lässt''"<ref>[http://www.oekonomenstimme.org/artikel/2014/02/markt-statt-umverteilung/ Charles B. Blankart: Markt statt Umverteilung], oekonomenstimme.org vom 21.02.2014, abgerufen am 30.04.2014</ref>
+
"''Der Reichtum der Eltern beruht in der Regel auf ihren Genen, die sich auf die Kinder weitervererben: ein Faktor, der sich durch noch so gleiche Bildungschancen nicht aus der Welt schaffen lässt''"<ref>[http://www.oekonomenstimme.org/artikel/2014/02/markt-statt-umverteilung/ Charles B. Blankart: Markt statt Umverteilung], oekonomenstimme.org vom 21.02.2014, abgerufen am 22.05.2020</ref>
   
   
 
{{spendenbanner}}
 
{{spendenbanner}}
   
== Einzelnachweise ==
+
==Einzelnachweise==
<references/>
+
<references />
   
 
[[Kategorie:Person]]
 
[[Kategorie:Person]]
 
[[Kategorie:Neoliberale Netzwerke]]
 
[[Kategorie:Neoliberale Netzwerke]]

Anhänge

Diskussionen