JP Morgan Chase

    • Keine Statusinformation
Version vom 4. August 2016, 13:20 Uhr von Ronald (Diskussion | Beiträge) (Leere Kapitelüberschriften entfernt)
JP Morgan Chase & Co.
[[Bild:<datei>|center]]
Branche Bank
Hauptsitz New York City
Lobbybüro Deutschland <text>
Lobbybüro EU <text>
Webadresse www.jpmorganchase.com


Kurzdarstellung und Geschichte

JP Morgan Chase & Co. ist eines der weltweit führenden Finanzdienstleistungsunternehmen mit Sitz in New York City, das sich in über 60 Ländern betätigt.

Struktur, Geschäftsfelder und Finanzen

(Quelle: [1][2][3])

Die US-amerikanische Großbank ist nach eigenen Angaben in den folgenden Bereichen Marktführer: Investmentbanking, Finanzdienstleistungen für Konsumenten und mittelständische Unternehmen, kommerzielles Bankgeschäft, Transaktionsbanking, Vermögensverwaltung und Private Equity. Ende 2011 wurden 240 Tsd. Mitarbeiter beschäftigt; die Bilanzsumme lag bei bei 2,3 Billionen US-Dollar.

Der Hauptsitz in Deutschland ist Frankfurt/Main, wo JP Morgan Chase u. a. über die J.P. Morgan AG aktiv ist, deren Hauptgeschäftsfelder das Transaktionsbanking, das Wertpapierdepotgeschäft und das Einlagen- und Kreditgeschäft sind. Ende 2011 betrug die Mitarbeiterzahl 252.

Personen

(Quelle: [4][5][6])

Zentrale: JP Morgan Chase & Co., New York City

  • Jamie Dimon, Chairman und CEO
  • James A. Bell, Director of the Board

Deutschland: J.P. Morgan AG, Frankfurt/Main

  • Thomas Meyer (Vorstandsvorsitzender)
  • Oliver Berger (Vorstandsmitglied)
  • Burkhard Kübel-Sorger (Vorstandsmitglied)
  • Mark S. Garvin (Aufsichtsratsvorsitzender)

Lobbyarbeit: Struktur und Strategien

Migliedschaften

JP Morgan ist Mitglied in den folgenden Organisationen:


Aktuelle Informationen aus der Welt des Lobbyismus

https://twitter.com/lobbycontrolhttps://www.facebook.com/lobbycontrolhttps://www.instagram.com/lobbycontrolhttps://www.lobbycontrol.de/newsletter-lobbypedia/Vernetzen

Einzelnachweise

Anhänge

Diskussionen