Anmelden Anmelden

Basler Verträge

Aus Lobbypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Basler Verträge sind die vom Basler Ausschuss für Bankenaufsicht verabschiedeten Eigenkapitalvereinbarungen. Der bei der Bank für internationalen Zahlungsausgleich angesiedelte Ausschuss ist ein reines Beratungsgremium, das sich aus Vertretern der nationalen Bankenaufsichtsbehörden oder der Zentralbanken der führenden Industrienationen zusammensetzt.[1] Der Ausschuss ist im Jahr 1974 von den G10–Staaten gegründet worden, kurz nach dem Zusammenbruch des Bankhauses Herstatt.[2] Inzwischen sitzen in dem Ausschuss Vertreter aus 27 Ländern (Stand: März 2011).

Basel I

Die bis Ende 2006 einschlägige Eigenkapitalvereinbarung von 1988 (Basel I) konzentrierte sich allein auf das Mindestkapital für Banken als die entscheidende Größe für die Begrenzung der Risiken und damit der Verluste im Falle der Insolvenz eines Institutes.[3] Die Kreditinstitute müssen im Verhältnis zu ihren gewichteten Risikoaktiva 8 % haftendes Eigenkapital zur Abdeckung von Ausfallrisiken vorhalten.[4]

Basel II

Hauptartikel: Basel II

Als Basel II wird die vom Basler Ausschuss für Bankenaufsicht im Jahr 2004 verabschiedete neue Eigenkapitalvereinbarung bezeichnet. Sie soll die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Finanzsystems stärken, die Wettbewerbsgleichheit verbessern und die Risiken besser erfassen.[5]

Basel III

Hauptartikel: Basel III

Das Vertragswerk Basel III soll die Weltfinanzmärkte nach der Finanzkrise durch striktere Eigenkapital-Vorschriften stabilisieren. Es ist eines der umkämpftesten Regulierungs-Projekte nach der Finanzkrise.


Aktuelle Informationen aus der Welt des Lobbyismus

https://twitter.com/lobbycontrolhttps://www.facebook.com/lobbycontrolhttps://www.lobbycontrol.dehttps://www.lobbycontrol.de/unterstutzen/newsletter/Vernetzen

Einzelnachweise

  1. BMF Service Glossar, Website BMF, abgerufen am 26.3.2011
  2. BaFin Basel II, Website der BaFin, abgerufen am 26.3.2011
  3. Bundesbank Basel II, Website der Bundesbank, abgerufen am 26.3.2011
  4. BaFin Basel II
  5. BMF Service Glossar, Website BMF, abgerufen am 26.3.2011