Anmelden Anmelden

Christian Ehler

Aus Lobbypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Christian Ehler (*17.08.1963 in Augsburg), MdEP (CDU/EVP), ehem. Geschäftsführer und Generalbevollmächtigter des co:bios Technologiezentrums GmbH, ist u.a. Mitglied der Intergroup Sky and Space, die EU-Parlamentarier mit Lobbyisten der Luft-, Raumfahrt- und Rüstungsindustrie zusammenbringt. Sie wird von dem Wirtschaftsverband AeroSpace and Defence Industries Association of Europe (ASD) gefördert. Weiterhin ist er Beiratsmitglied der Security & Defence Agenda, die mit der Rüstungs- und Sicherheitsindustrie vernetzt ist.

Karriere

  • 2010-2012 Generalbevollmächtigter des co:bios Technologiezentrums Henningsdorf
  • 2000-2010 Geschäftsführer des co:bios Technologiezentrums Henningsdorf
  • 2000-2010 Landesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Brandenburg
  • seit 2004 Mitglied des Europäischen Parlaments
  • 1999-2004 Mitglied des Landtages Brandenburg
  • 1993 Promotion Dr. rer.pol.
  • 1989-1990 Studium der Nationalökonomie an der American University Washington D.C.
  • 1986-1991 Studium Journalistik/Politik/Volkswirtschaftslehre in München, Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule München

Quelle: [1]

Parlamentsausschüsse

Verbindungen

Quelle: [3] [4] und Webseiten der genannten Organisationen

Frühere Mitgliedschaften:

Aktuelle Informationen aus der Welt des Lobbyismus

https://twitter.com/lobbycontrolhttps://www.facebook.com/lobbycontrolhttps://www.lobbycontrol.dehttps://www.lobbycontrol.de/newsletter-lobbypedia/Vernetzen

Einzelnachweise

  1. Profil CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament, cdu-csu-ep.de, abgerufen am 21.08.2016
  2. Rüstungslobbyismus 08.08.2011, imi-online.de, abgerufen am 26.08.2016
  3. Erkärung der finanziellen Interessen beim EU-Parlament, europarl.europa.eu, abgerufen am 21.08.2016
  4. Ehrenamtliches Engagement, christian-ehler.de, abgerufen am 26.08.2016
  5. Europas Abschied von nationaler Sicherheit 07.03.2014, euractiv.de, abgerufen am 25.08.2016