Anmelden Anmelden

Hans Tietmeyer

Aus Lobbypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hans Tietmeyer (*August 1931 in Metelen/Westfalen; † Dezember 2016), war Mitglied der CDU, ehemaliger Präsident der Deutschen Bundesbank, galt als Vertreter einer monetaristischen Geldpolitik und Befürworter von Deregulierungen.

Wirken

Expertengruppe Neue Finanzmarktarchitektur

2008 wollte Bundeskanzlerin Angela Merkel Tietmeyer an die Spitze der Expertengruppe Neue Finanzmarktarchitektur berufen, die Vorschläge zur Reform der internationalen Finanzmärkte ausarbeiten sollte. Dies wurde von den Oppositionsparteien und vom damaligen Koalitionspartner der CDU, der SPD, abgelehnt, da Tietmeyer als Aufsichtsratsmitglied der Hypo Real Estate eine Mitschuld an der schweren Krise der Bank treffe.[1] Weiterhin wurde kritisiert, dass mit dem erkärten Deregulierungs-Befürworter Tietmeyer als Leiter einer Regulierungs-Expertengruppe der "Bock zum Gärtner" gemacht würde.[2]

Karriere

  • 2000-2009 Präsident der European Business School International University Schloß Reichartshausen[3]
  • 10/1993-08/1999 Präsident der Deutschen Bundesbank
  • 1990-1991 Mitglied des Direktoriums
  • 1990-1999 Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  • 1982-1989 Staatssekretär im Bundesfinanzministerium
  • 1973-1982 Leiter der Abteilung I "Wirtschaftspolitik" (Ministerialdirektor)
  • 1962-1970 Referent für "Grundsatzfragen der Wirtschaftsordnung und Wirtschaftspolitik" (ab 1967 Referatsleiter)
  • 1962-1982 Bundeswirtschaftsministerium
  • 1960 Dr. rer. pol. (Universität Köln)
  • 1959 Examen als Diplom-Volkswirt
  • 1953-1959 Studium 3 Semester Philosophie und Theologie, danach Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Köln

Quelle:[4]

Ehemalige Verbindungen und Netzwerke

Quelle:[4]

Aktuelle Informationen aus der Welt des Lobbyismus

https://twitter.com/lobbycontrolhttps://www.facebook.com/lobbycontrolhttps://plus.google.com/+lobbycontrol/postshttps://www.lobbycontrol.de/unterstutzen/newsletter/Vernetzen

Einzelnachweise

  1. Gedanken zur Verantwortung und Haftung von Aufsichtsratsmitgliedern bei riskanten Geschäften von Banken, NachDenkSeiten vom 24. Februar 2009
  2. Personalie Tietmeyer "Den Bock zum Gärtner gemacht", Website FAZ, abgerufen am 12. Februar 2012
  3. [pointer=4&tx_ttnews[backPid]=11600&tx_ttnews[tt_news]=450&cHash=cebf0e04035e45968cbdbd2bf0105378 Neue Governance Struktur: Prof. Christopher Jahns soll neuer Präsident der EBS werden, Prof. Hans Tietmeyer wird Ehrenpräsident]Webseite EBS, abgerufen am 09.07.2012
  4. 4,0 4,1 Curriculum Vitae Ausführlich, Website hans-tietmeyer.de, abgerufen am 09.07.2012
  5. Webseite SOP - Mitglieder des Kuratoriums abgerufen am 09.07.2012