Anmelden Anmelden

Johannes Teyssen

Aus Lobbypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Johannes Teysen (*9. Oktober in Hildesheim) ist Vorstandsvorsitzender der E.ON SE (bis 2012 E.ON AG) und in mehreren einflussreichen Interessenvertretungen der Wirtschaft aktiv.

Karriere

  • seit 2004 E.ON SE (bis 2012 E.ON AG), Düsseldorf, Mitglied und seit 2010 Vorsitzender des Vorstands
  • 2001 - 2007 E.ON Energie AG, München, Mitglied und dann Vorsitzender des Vorstands
  • 1999- 2001 AVACON AG, Helmstedt, Vorsitzender des Vorstands
  • 1998 - 1999 Hastra AG, Hannover, Mitglied des Vorstands
  • 1989 - 1998 PreussenElektra AG, Hannover
  • 1991 Universität Göttingen Promotion (Dr. jur.)
  • 1986 - 1989 OLG Celle Referendariat (Assessorexamen)
  • 1984 - 1986 Universität Göttingen Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • 1984 Promotionsstipendium, Boston/Massachusetts (USA)
  • 1979 - 1984 Studium der Volkswirtschaftslehre und Rechtswissenschaft, Freiburg und Göttingen

Quelle: [1]

Verbindungen / Netzwerke

Mitglied

(Stand: August 2013, Quelle: Webseiten der genannten Organisationen)


Aktuelle Informationen aus der Welt des Lobbyismus

https://twitter.com/lobbycontrolhttps://www.facebook.com/lobbycontrolhttps://plus.google.com/+lobbycontrol/postshttps://www.lobbycontrol.de/unterstutzen/newsletter/Vernetzen

Einzelnachweise

  1. Biografie auf der Webseite von E.ON, abgerufen am 5. August 2013