Anmelden Anmelden

Portal Lobbyismus in der EU

Aus Lobbypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
LP Lobbyismus in der EU.png

Nimmt man aufgrund der Daten im EU-Transparenzregister eine konservative Schätzung vor, kommt man zu einer Zahl von mehr als 30.000 LobbyistInnen, die in Brüssel arbeiten. Ein Großteil von ihnen ist im Auftrag von Unternehmen und Wirtschaftsverbänden tätig. Sie genießen privilegierte Zugänge zu den KommissarInnen. Sie beeinflussen Richtlinien, bevor diese überhaupt entstanden sind. Sie überhäufen die Abgeordneten mit ihren Änderungsanträgen für Gesetzesvorlagen und sie bezahlen professionelle Lobbyagenturen dafür, im Zweifelsfall tief in ihre Trickkisten der Lobbystrategien zu greifen.

In diesem Portal finden Sie Informationen über aktuelle Fälle, wichtige Akteure und Methoden der Einflussnahme. Außerdem über Fortschritte und Versäumnisse bei der Lobbyregulierung auf EU-Ebene.


Was ist neu?

Letzte Änderungen

LobbyControl-News

Europawahl: Unsere Fragen an die Spitzenkandidaten
In wenigen Tagen ist Europawahl. Wir haben die europäischen SpitzenkandidatInnen dazu befragt, wie sie zum Thema Lobbykontrolle und Konzerneinfluss stehen. <a href="https://www.lobbyc…
Max Bank (21 May 2019 12:22)
Parteiencheck zur Europawahl
Unser lobbykritischer Parteiencheck zur Europawahl gibt den Überblick: Wie positionieren sich die Parteien in ihren Wahlprogrammen zum Thema Lobbyismus? Und wie haben sie sich in der letzten Wahlp…
Team (15 May 2019 10:11)
TTIP 2.0: Exportindustrie setzt Bundesregierung unter Druck
Nahezu ohne öffentliche Aufmerksamkeit führte die EU-Kommission vergangene Woche wieder einmal Gespräche über ein Handelsabkommen mit den USA. Der Erfolgsdruck bei den Verhandlungen in Washingt…
Max Bank (13 May 2019 10:41)