Anmelden Anmelden

Volker Wieland

Aus Lobbypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Volker Wieland (*3. Februar 1966 in Aalen) ist Inhaber der Stiftungsprofessur für Monetäre Ökonomie des Institute for Monetary and Financial Stability (IMFS) an der Uni Frankfurt und Geschäftsführender Direktor des IMFS, eines von der Stiftung Geld und Währung geförderten Instituts.
Weiterhin ist er Mitglied des Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung und des Wissenschaftlicher Beirat beim Bundesministerium der Finanzen sowie Mitglied des "Kronberger Kreises" der Stiftung Marktwirtschaft.

Karriere

Quelle: [1][2]

Verbindungen / Netzwerke

Zitate

Wieland fordert Lohnverzicht:

"Die Idee Europas war ja, freie Arbeitsmobilität wie in den USA zu erreichen. Wenn sie in einzelnen Gegenden so einer großen Wirtschaftszone hohe Arbeitslosigkeit haben, dann muss der Ansatz sein, die Beschäftigung dort zu steigern, wo sie gesteigert werden kann und nicht die Löhne zu erhöhen" [3]


Aktuelle Informationen aus der Welt des Lobbyismus

https://twitter.com/lobbycontrolhttps://www.facebook.com/lobbycontrolhttps://www.lobbycontrol.dehttps://www.lobbycontrol.de/newsletter-lobbypedia/Vernetzen

Einzelnachweise

  1. Profil, sachverstaendigenrat-wirtschaft.de, abgerufen am 09.04.2019
  2. Profil, imsf-frankfurt.de, abgerufen am 09.04.2019
  3. Wirtschaftsweiser fordert Lohnverzicht als Beitrag zur Eurorettung The Wall Street Journal Deutschland vom 11.04.2013, abgerufen am 14.04.2013