Anmelden Anmelden

ZDF-Fernsehrat

Aus Lobbypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der ZDF-Fernsehrat stellt Richtlinien für die Sendungen des ZDF auf.
Die aktuelle Amtsperiode endet im Juli 2016. Daneben gibt es noch den ZDF-Verwaltungsrat.


Neuordnung des ZDF-Fernsehrat durch das BVerfG

Durch das Urteil des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) vom März 2014 muss die Zusammensetzung des ZDF-Fernsehrates bis Mitte 2016 geändert werden. Es dürfen nur noch 33% der Mitglieder aus „staatsnahen“ Institutionen und Organisationen kommen dürfen. Die Parteien dürfen überhaupt keine Vertreter mehr direkt entsenden. Der ZDF-Fernsehrat wird von 77 auf 60 Mitglieder reduziert. [1]


Vorsitzender Ruprecht Polenz
  • CDU, ehem. Mitglied des Bundestages
Stellv. Vorsitzende Maria Böhmer
  • CDU, Staatsministerin im Auswärtigen Amt
Stellv. Vorsitzende Petra Maria Müller
  • Filmstiftung Nordrhein-Westfalen, Geschäftsführerin
Stellv. Vorsitzender Michael Sommer
  • DGB, ehem. Vorsitzender

(Stand: Februar 2016) Quelle: [2]


Der Fernsehrat setzt sich insgesamt aus 77 Mitgliedern zusammen:

Vertreter der Länder
Baden-Württemberg Peter Kurz SPD, Oberbürgermeister Mannheim
Bayern Markus Söder CSU, Bayr. Finanzminister
Berlin Richard Meng bis 12/2014 Sprecher des Berliner Senats
Brandenburg Erhard Thomas Staatssekretär a. D.
Bremen Olaf Joachim SPD, Chef der Senatskanzlei
Hamburg Carsten Brosda Bevollmächtigter des Hamburger Senats für Medien
Hessen Kai Klose Bündnis 90/Die Grünen, Landesvorsitzender
Meckl.-Vorpommern Pirko Kristin Zinnow SPD, Staatssekretärin für Bundesangelegenheiten
Niedersachsen Jörg Mielke SPD, Chef der Staatskanzlei Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen Marc Jan Eumann SPD, Staatssekretär
Rheinland-Pfalz Brun-Otto Bryde Ex-Bundesverfassungsrichter
Saarland Peter Jacoby CDU, Ex-Minister, Geschäftsführer der Saarland-Sporttoto GmbH
Sachsen Fritz Jaeckel CDU, Chef der Staatskanzlei
Sachsen-Anhalt Rainer Robra CDU, Chef der Staatskanzlei
Schleswig-Holstein Eberhard Schmidt-Elsaeßer SPD, Staatssekretär
Thüringen Benjamin-Immanuel Hoff Die Linke, Chef der Staatskanzlei
Vertreter des Bundes
  • Maria Böhmer (Stellv. Vorsitzende)
  • Eva Christiansen
  • Thomas Oppermann
  • CDU, MdB, Staatsministerin im Auswärtigen Amt
  • Bundeskanzleramt, Leiterin des Stabs Politische Planung, Grundsatzfragen und Sonderaufgaben
  • SPD, MdB, Vorsitzender der Bundestagsfraktion
Vertreter der Parteien
CDU Wolfgang Bosbach MdB, Vorsitzender des Innenausschusses des Deutschen Bundestages
CDU Franz Josef Jung MdB, Ex-Bundesminister
CDU Ruprecht Polenz (Vorsitzender) Ex-MdB
CDU Peter Tauber MdB, CDU-Generalsekretär
SPD Christine Bergmann Bundesministerin a. D
SPD Martin Stadelmaier Ex-Staatssekretär
SPD Yasmin Fahimi Staatssekretärin im Bundesarbeitsministerium
FDP Nicola Beer Generalsekretärin
FDP Christian Lindner MdL, FDP-Bundesvorsitzender
DIE LINKE Gesine Lötzsch MdB
B.90/ Die Grünen Simone Peter Bundesvorsitzende
CSU Andreas Scheuer MdB, CSU-Generalsekretär
Vertreter der Evangelischen Kirche
  • Hans Ulrich Anke
  • Marlehn Thieme
Vertreter der Katholischen Kirche
  • Beate Bäumer
  • Hans Langendörfer SJ
Vertreter des Zentralrats der Juden in Deutschland Salomon Korn Vizepräsident
Vertreter des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Michael Sommer (Stellv. Vorsitzender) Ex-DGB-Bundesvorsitzender
Vertreter von ver.di Frank Werneke Vorstandsmitglied ver.di
Vertreter von ver.di aus dem Fachbereich für Medien Inez Kühn Leiterin der Fachgruppe Medien
Vertreter Deutscher Beamtenbund Klaus Dauderstädt Bundesvorsitzender
Vertreter der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)
  • Viktor Otto
  • Christina Ramb
  • Leiter der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Leiterin der Abteilung Arbeitsmarkt
Vertreter Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) Achim Dercks Stellv. Hauptgeschäftsführer
Vertreter Zentralausschuss der Deutschen Landwirtschaft Michael Lohse Deutscher Bauernverband, Pressesprecher
Vertreter Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) Holger Schwannecke Generalsekretär
Vertreter Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger
  • Clemens Bauer
  • Valdo Lehari jr.
Vertreter Deutscher Journalisten-Verband Michael Konken Bundesvorsitzender
Vertreter der Freien Wohlfahrtsverbände
Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung Cornelia Füllkrug-Weitzel Vorstandsvorsitzende
Deutscher Caritasverband Peter Neher Präsident
Deutsches Rotes Kreuz Rudolf Seiters Präsident, CDU, Ex-Bundesminister
Deutsche Arbeiterwohlfahrt Wilhelm Schmidt Vorsitzender des Präsidiums des Bundesverbandes
Vertreter Deutscher Städtetag Charlotte Britz SPD, Oberbürgermeisterin Saarbrücken
Vertreter Deutscher Städte- und Gemeindebund (DStGB) Gerd Landsberg Hauptgeschäftsführer
Vertreter Deutscher Landkreistag Hans Jörg Duppré CDU, Landrat des Landkreises Südwestpfalz
Vertreter des Deutschen Olympischen Sportbundes Hans-Peter Krämer Vizepräsident
Vertreter der Europa-Union Deutschland Rainer Wieland CDU, MdEP, Präsident
Vertreter des Bundes für Umwelt- und Naturschutz (B.U.N.D.) Klaus Brunsmeier Stellv. Vorsitzender
Vertreter des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) Olaf Tschimpke Präsident
Vertreter Bund der Vertriebenen Bernd Fabritius CSU, MdB, Präsident
Vertreter der Vereinigung der Opfer des Stalinismus (VOS) Hugo Diederich Bundesvorsitzender
16 weitere Mitglieder werden von den Ministerpräsidenten der Länder benannt.

Sie vertreten die Bereiche: Erziehungs- und Bildungswesen,Wissenschaft, Kunst, Kultur, Filmwirtschaft, Freie Berufe,Familienarbeit, Kinderschutz, Jugendarbeit, Verbraucherschutz und Tierschutz:

Oliver Passek Bündnis 90/Die Grünen, Diplom-Medienwirt
Angelika Niebler CSU, MdEP, Rechtsanwältin, Mitglied der Intergroup European Energy Forum (EEF)
Kirsten Niehuus Geschäftsführerin Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH
Susanne Krause-Hinrichs SPD, Geschäftsführerin der F.C. Flick Stiftung gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Intoleranz
Heidi Schelhowe Hochschullehrerin an der Uni Bremen
Eva Hubert Geschäftsführerin der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH
Karin Petra Jung Veterinärdirektorin
Henry Tesch CDU, 2006-2011 Kultusminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern.
Wolfgang-Uwe Friedrich Präsident der Stiftung Universität Hildesheim
Petra Maria Müller (Stellv. Vorsitzende) Geschäftsführerin der Filmstiftung Nordrhein-Westfalen
Ulrike von der Lühe Vorstand der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Reinhard Klimmt SPD, Ex-Bundesverkehrsminister
Holger Zastrow FDP, MdL, Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion Sachsens
Katrin Budde SPD, MdL, Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalts
Gabriele Wachholtz Verlegerin des Wachholtz Verlages
Gabriele Beibst Rektorin der Fachhochschule Jena

(Stand: Februar 2016), Quelle: [3]


Aktuelle Informationen aus der Welt des Lobbyismus

https://twitter.com/lobbycontrolhttps://www.facebook.com/lobbycontrolhttps://plus.google.com/+lobbycontrol/postshttps://www.lobbycontrol.de/unterstutzen/newsletter/Vernetzen

Einzelnachweise

  1. Ende der Parteikratie? Tagesspiegel vom 17.01.2016, abgerufen am 30.03.2016
  2. Die Mitglieder des ZDF-Fernsehrats Webseite ZDF, abgerufen am 01.02.2016
  3. Fernsehratsmitglieder nach entsendenden Organisationen Webseite ZDF, abgerufen am 01.02.2016