Anmelden Anmelden

Recherche-Leitfaden

Aus Lobbypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Grundprinzipien

  • Zwei-Quellen-Prinzip
  • Prüfen, ob Quellen verlässlich sind
  • Achtung: Wikipedia kann bei der Informationssammlung helfen. Die Informationen sollten aber nicht ungeprüft übernommen werden.

Mögliche Quellen:

  • Webseiten der betreffenden Akteure selbst
  • Medienberichte (können aber auch falsch sein)
  • Websuche
  • Internet-Archiv: www.archive.org
  • Angaben aus Handels- und Vereinsregister über Gemeinsames Registerportal der Länder (teilweise kostenpflichtig)
  • Lobbyregister: für die USA am besten die Webseite Opensecrets. In der EU gibt es nur ein freiwilliges und unzuverlässiges Lobbyregister (Webseite, zur Kritik siehe u.a. hier), für Deutschland gar keins.
  • bei kritischen Themen: Nachfragen

Brauchbare Webseiten

Was nicht ausreicht

Behauptungen, die in Wikipedia oder anderen Online-Portalen ohne Quellenangabe getroffen werden, sollen in lobbypedia nicht ungeprüft wiederholt werden.

Literatur und weiterführende Links

Leif, Thomas (Hrsg) 2003: Mehr Leidenschaft: Recherche. Skandal-Geschichten und Enthüllungsberichte. Ein Handbuch zu Recherche und Informationsbeschaffung. Wiesbaden.

Brendel, Matthias/Brendel, Frank 2004: Richtig Recherchieren. Wie Profis Informationen suchen und besorgen. Ein Handbuch für Journalisten, Rechercheure und Öffentlichkeitsarbeiter. 6. Aufl. Frankfurt/Main.

Weiterführende Informationen

Schreibhilfen, Richtlinien und Konventionen