Anmelden Anmelden

Aus Lobbypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Verdeckte Wahlbeeinflussung stoppen!

Die illegale 130.000-Euro-Spende für den Wahlkampf von Alice Weidel ist nur die Spitze des Eisbergs: Schon seit zweieinhalb Jahren pumpen anonyme Spender Millionenbeträge in Wahlkampfunterstützung für die AfD und nutzen dabei eines der vielen Schlupflöcher im Parteienrecht. Das müssen wir ändern – denn anonymes Geld hat in der Politik grundsätzlich nichts zu suchen!

Bitte unterzeichnen Sie jetzt unseren Appell!

Aktion-wahlbeeinflussung.jpg

Aktuell in den Medien

Der Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und der bürgerlichen Freiheiten organisiert im großen Umfang Wahlwerbung für die AfD. Neue Informationen belegen die Zusammenarbeit mit der AfD bei der Bayernwahl 2018. Die AfD hatte eine Zusammenarbeit immer abgestritten. Die Zusammenarbeit ist parteienrechtlich brisant, weil die Unterstützung dann als Spende gewerten werden muss - mit dem Verdacht auf illegale Strohmann-Spenden.

Unsere Parteispenden-Datenbank wurde veröffentlicht und verrät alles über die Spenden an Parteien seit dem Jahr 2000, die über 10.000 Euro lagen.

Letzte Änderungen

Neue Artikel