Anmelden Anmelden

Wirtschaftsforum der FDP

Aus Lobbypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wirtschaftsforum der FDP wurde im Januar 2016 gegründet. Hinter der Initiative steht nach Angaben des manager magazins die Unternehmerin und FDP-Politikerin Marie-Christine Ostermann, die Kuratoriumsmitglied der Friedrich August von Hayek-Stiftung für eine freie Gesellschaft und Mitglied des Strategischen Beirats von Die Familienunternehmer - ASU ist.[1] Zu den Mitgliedern zählen hohe Funktionsträger der einflussreichen Arbeitgeber-Lobbyorganisationen Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM). Mitglieder sind etwa BDA-Präsident Ingo Kramer und der INSM- Kuratoriumsvorsitzende Wolfgang Clement sowie die INSM-Botschafter Karl-Heinz Paqué, Randolf Rodenstock und Jürgen Stark. Letzterer ist, wie das Mitglied Thomas Buberl (Aufsichtsratsvorsitzender des Axa-Konzerns), Kuratoriumsmitglied der Bertelsmann Stiftung, die Reforminitiativen im Sinne der Arbeitgeber entwickelt.

Das FDP-Wirtschaftsforum soll die FDP-Spitze künftig beraten und unterstützen.[2] In einem Thesenpapier wird gefordert, dass der Markt wieder ordnungspolitischen Vorrang vor staatlicher Regulierung und Transferpolitik bekommt.[3] Ziel sei ein Staat, der die Eigenverantwortung der Menschen stärkt und mit Bildung, Forschung Infrastruktur und Sicherheit die Voraussetzungen schafft.[4] Konkret werden u.a. einheitliche Steuersätze bei der Einkommens- und Mehrwertsteuer vorgeschlagen, außerdem bundesweit geltende Bildungsstandards sowie mehr Investitionen in Infrastruktur und IT-Verwaltung.[5]

Mitglieder

Die Mitglieder des Wirtschaftsforums wurden im Januar 2016 in der Parteizeitung der FDP Liberale Depesche veröffentlicht[6] und sind nunmehr auf der Webseite der FDP abrufbar [7]. Zu ihnen gehören u.a.:

  • Jürgen Behrend, persönlich haftender Gesellschafter der Hella KGaA Hueck & Co.
  • Ralph Brand, ehem. Deutschland-Chef der Zurich-Versicherung
  • Ludwig Georg Braun, ehem. Vorstandsvorsitzender der B. Braun Melsungen AG und Ehrenpräsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags, Gesellschafter (Kurator) der FAZIT-STIFTUNG
  • Bernd Buchholz, Of Counsel der Anwaltskanzlei CausaConcilio, ehem. Vorstandsvorsitzender der Gruner + Jahr AG, Mitglied der FDP
  • Eckhard Cordes, Partner bei EMERAM Capital Partners GmbH, Aufsichtsratsvorsitzender von Bilfinger SE, ehem. Vorstandsvorsitzender der Metro AG, Mitglied der FDP
  • Andreas Eckert, Gründer und Geschäftsführer Gesellschafter der Eckert Life Science Accelerator GmbH
  • Philipp Freise, Head of European Media & Digital Investments bei Kolberg Kravis Roberts & Co. Partners LLP
  • Hans Michael Gaul, Mitglied des Aufsichtsrats der Siemens AG, ehem. Vorstand von E.ON und VEBA
  • Magnus Graf Lambsdorff, Berater bei Egon Zehnder International, Stellv. Landesvorsitzender der FDP in Hamburg
  • Benjamin Grosch, Partner und Managing Director bei der Boston Consulting Group
  • Margarete Haase, Vorstandsmitglied der Deutz AG, Vorstandsvorsitzende Arbeitgeberverband kölnmetall
  • Thomas Hegel, Vorstandsvorsitzender des Wohnungsbauunternehmens LEG Immobilien AG
  • Lutz Helmig, Milliardär, Gründer der Anton GmbH und der Helios-Kliniken, Großspender der FDP[8]
  • Ingmar Hoerr, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender der CuroVac AG
  • Gerd Kerkhoff, Unternehmensberater, Geschäftsführer der Kerkhoff Group
  • Fabian Kienbaum, Geschäftsführender Gesellschafter der Kienbaum-Unternehemensgruppe
  • René Obermann, Managing Director und Partner beim US-Finanzinvestor Warburg Pincus, ehem. Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom
  • Roland Oetker, Aufsichtsratsmitglied Deutsche Post DHL, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der ROI Verwaltungsgesellschaft mbH
  • Andreas Pinkwart, Rektor der HHL Leipzig Graduate School of Management, Kuratoriumsmitglied der Universität Siegen, Senator der Politik von Wir Eigentümerunternehmer, ehem. Landesvorsitzender der FDP NRW, ehem. Minister für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes NRW
  • Helga Rübsamen-Schaeff, Vorsitzende des Scientific Advisory Board der AiCuris GmbH & Co. KG sowie Mitglied diverser Aufsichts-, Gesellschafter - und Forschungsräte
  • Erhard Schipporeit, Mitglied des Aufsichtsrats in diversen Unternehmen, ehem. Vorstandsmitglied von E.ON
  • Andreas Schmitz, Vorsitzender des Aufsichtsrats von HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
  • Jens Schumann, stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrats der LOTTO24 AG
  • Peter Wolf, Gründer und Partner von Wolf Partners Management und Technolgy Consultants

Aktuelle Informationen aus der Welt des Lobbyismus

https://twitter.com/lobbycontrolhttps://www.facebook.com/lobbycontrolhttps://plus.google.com/+lobbycontrol/postshttps://www.lobbycontrol.de/unterstutzen/newsletter/Vernetzen

Einzelnachweise

  1. Marie-Christine Ostermann schleust Top-Manager zur FDP, 30.04.2015, manager-magazin.de, abgerufen am 09.02.2017
  2. Wahlkampfhilfe für FDP Lindners neuer Club, Bild online vom 25.01.2016, abgerufen am 06.04.2016
  3. Thesenpapier FDP-Wirtschaftsforum, fdp.de, abgerufen am 09.02.2017
  4. Wirtschaftsforum: FDP bekommt offizielle Unternehmerlobby, Spiegel online vom 26.01.2016, abgerufen am 09.04.2016
  5. Gastbeitrag des Wirtschaftsforums: Zurück in die Zukunft, fdp.de vom 07.03.2016, abgerufen am 09.04.2016
  6. Mitglieder des FDP-Wirtschaftsforums, Liberale Depesche 01/2016, S. 11, abgerufen am 05.04.2016
  7. Wirtschaftsforum, fdp.de, abgerufen am 09.02.2017
  8. Vogelsberger Milliardär Helmig spendet 200.000 Euro an die FDP, Fuldaer Zeitung online vom 27. 11. 2015, abgerufen am 08. 04. 2016
  9. Nadine Eckermann: Wechsel zur FDP Ottobock-Chef Näder tritt aus der CDU aus, Hannoversche Allgemeine online vom 29. 10. 2015, abgerufen am 08. 04. 2016