Anmelden Anmelden

Wirtschaftsrat Brüssel

Aus Lobbypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wirtschaftsrat Brüssel
Rechtsform
Tätigkeitsbereich Interessenvertretung deutscher Unternehmen gegenüber den EU-Institutionen
Gründungsdatum 1963
Hauptsitz Haus der Europäischen Wirtschaft, Rue Jacques de Lalaing 4
Lobbybüro
Lobbybüro EU
Webadresse wirtschaftsrat.de

Der Wirtschaftsrat Brüssel ist der Landesverband Brüssel des Wirtschaftsrat der CDU. Er vertritt die Interessen der deutschen Unternehmen gegenüber den EU-Institutionen und europäischen Entscheidungsträgern.


Aktivitäten

Für seine rund 160 Mitglieder entwickelt der Wirtschaftsrat die folgenden Lobbyaktivitäten[1]:

  • "Berlin meets Brussels"-Veranstaltungen: Austausch mit Berliner Entscheidungsträgern, Vertretern der Brüsseler Institutionen und Mitgliedern zu aktuellen EU-Themen
  • Europasymposium: Leuchtturmveranstaltungen mit Keynotes und Paneldiskussionen hochrangiger Gäste aus Wirtschaft und Politik zu zentralen EU-Themen
  • Jour Fixe: monatlich stattfindender Dialog zwischen Mitgliedern und Abgeordneten des Europäischen Parlaments
  • Ordnungspolitisches Mittagsgespräch: Austausch zu horizontalen Themen mit Fokus auf den notwendigen ord-nungspolitischen Rahmen
  • Policy Briefing: Diskurs mit hochrangigen EU-Entscheidungsträgern zur zukünftigen Ausrichtung der Europapolitik und aktuellen Gesetzesinitiativen
  • Junger Wirtschaftsrat Brüssel: Vortragsveranstaltungen, die junge zukünftige Entscheidungsträger und Unternehmer sowie politische Akteure zusammenbringt

Wichtige Initiativen werden in den Landesfachkommissionen Europäische Energiewende, Europäischer Digitaler Binnenmarkt und Europäische Finanzwirtschaft entwickelt.[2]


Verbindungen zum EU-Parlament

Drei einflussreiche Europaparlamentarier (Werner Langen, Godelieve Quisthoudt-Rowohl und Rainer Wieland) waren jahrelang kooptierte Mitglieder des Vorstands. Mit ihnen verfügte die Lobbyorganisation über einen gesicherten Zugang zum Europäischen Parlament. Die drei EU-Parlamentarier sind auch Mitglieder von Intergroups wie European Internet Forum, Kangaroo Group, Transatlantic Policy Network, European Energy Forum und European Parliamentary Financial Services Forum.

Organisationsstruktur, Personal und Verbindungen

Vorstand

Mitglieder des Vorstands sind/waren u.a.

Vorsitzender Burkhard Ober
  • Allianz SE, Head of Public Policy – Head of European Affairs Office
Stellv. Vorsitzende Vera Brenzel
  • E.ON EU-Repräsentanz Brüssel, Head of Political Affairs
Stellv. Vorsitzender André Brose
Kooptiertes Mitglied bis 12/2018 Werner Langen
Kooptiertes Mitglied bis 12/2018 Godelieve Quisthoudt-Rowohl
Kooptiertes Mitglied bis 2016 Rainer Wieland

(Stand: April 2019) Quelle: [3][4][5]

Kontaktperson

  • Reimund Simon, Leiter der Geschäftsstelle Brüssel


Weiterführende Informationen


Aktuelle Informationen aus der Welt des Lobbyismus

https://twitter.com/lobbycontrolhttps://www.facebook.com/lobbycontrolhttps://www.lobbycontrol.dehttps://www.lobbycontrol.de/newsletter-lobbypedia/Vernetzen

Einzelnachweise

  1. Landesverband Brüssel, wirtschaftsrat.de, abgerufen am 20.04.2019
  2. Arbeitsgruppen, wirtschaftsrat.de, abgerufen am 17.04.2019
  3. Landesvorstand, Wirtschaftsrat.de, abgerufen am 17.04.2019
  4. Jahresbericht 2016 Wirtschaftsrat, Abschnitt "Landesverband Brüssel", wirtschaftsrat.de, abgerufen am 18.04.2019
  5. Jahresbericht 2018 Wirtschaftsrat, Abschnitt "Landesverband Brüssel", wirtschaftsrat.de, abgerufen am 18.04.2019